snap_cropped.jpg


Das Bild der Webcam wird tagsüber alle 30 Minuten aktualisiert. Von 19:00 - 9:00 sehen Sie das letzte Bild des Vortages. Die Bilder werden nicht gespeichert.

Saisonkartenverkauf 2021 Freibad Rhüden



Termine

20.09.2021 19:00 - 20:00 Outdoor Spinning Freibad Rhüden Die TSV Spinning Abteilung unter Leitung von Charline Müller-Herr.
Anmeldung unter indoorcycling @ tsv-rhueden.de oder 0151-20729278
22.09.2021 19:00 - 20:00 Abnahme Schwimmdiziplin für das DOSB (Deusches Sportabzeichen) Freibad Rhüden Für Jedermann, einfach vorbeikommen.
23.09.2021 19:00 - 20:00 Fitnesskurs "Frischluft Quer Beet" Freibad Rhüden Bei Interesse bei Charline Müller-Herr melden.
Anmeldung unter indoorcycling @ tsv-rhueden.de oder 0151-20729278
27.09.2021 19:00 - 20:00 Outdoor Spinning Freibad Rhüden Die TSV Spinning Abteilung unter Leitung von Charline Müller-Herr.
Anmeldung unter indoorcycling @ tsv-rhueden.de oder 0151-20729278
29.09.2021 19:00 - 20:00 Abnahme Schwimmdiziplin für das DOSB (Deusches Sportabzeichen) Freibad Rhüden Für Jedermann, einfach vorbeikommen.


Alle Termine

Neuigkeiten

NEU NEU NEU
Ab den 31.08.2021 gibt es einen neuen Kurs „Workout Kreativ“ beim TSV Rhüden! Immer Dienstag von 17:30-18:30 Uhr im Haus der Vereine wird uns die liebe Martina ordentlich einheizen. Dich erwartet ein Mix aus BBP, Wirbelsäule, Zirkeltraining, Step-Aerobic, Stretching und Entspannung. Zur Unterstützung werden Hanteln, Bälle, Tubes, Steps und anderes Equipment verwendet. Wenn du Spaß an Bewegung hast, komm einfach vorbei! Wir freuen uns auf dich. Genaue Infos auf www.tsv-rhueden.de oder 0151/20729278.

25.08.2021 20:02 · Charline Müller-Herr

Ab sofort übernehmen Sophie und Celina die Abteilung Kinderturnen beim TSV Rhüden. Nach den Sommerferien werden Sie immer Montags ab 16:00 Uhr für die 5-7 jährigen und ab 17:00 Uhr für die 8-12 jährigen für die Kinder ein abwechslungsreiches Sport- und Spielprogramm anbieten. Beide sind hochmotiviert und starten gleich am 08.08.2021 mit der Ferienpassaktion „Ninja Warrior“ durch. Weiter geht`s für die Beiden auch schon am 14.08.2021, wo sie tatkräftig beim Spielenachmittag im Freibad Rhüden helfen werden. Wer sie schon einmal kennenlernen möchte, kann dies gleich an diesem Tag erledigen.

07.08.2021 21:05 · Andreas Herr

„Feuchte Freunde des Freibad Rhüdens“ so lautete das inoffizielle Motto des Livekonzertes am 09.07.2021 auf dem Freibadgelände. Denn selten gab es trockene Momente, meistens regnete es in Strömen. Dies konnte aber das Publikum nicht abhalten, endlich wieder Livemusik zu hören. Von Hamburg bis Köln, von 2 Jahren bis 60 Jahren waren sie alle angereist um gemeinsam einen Abend mit rotziger und direkter Punkmusik zu feiern. Das Punker-Picknick wurde von den Organisatoren Dennis Reincke und Alexander Kreft innerhalb von 3 Wochen aus dem Boden gestampft. Vorangegangen war im Juni 2021 ein Post auf Facebook von der Band „Heiter bis Wolkig“, die für ihre Julitour noch Locations in der Nähe suchten. Alexander Kreft stellte den Erstkontakt her. Das Freibad Rhüden bot sich als perfekter Austragungsort an, da es ein großes Außengelände bietet und auch eine Bewirtung vorhalten kann. Somit standen schon mal die Rahmenbedingungen. Der Termin wurde dann auch relativ zeitnah festgelegt, um ggf. möglichst schnell auf Corona-Maßnahmen reagieren zu können. Grünes Licht gab es dann auch vom Ordnungsamt und die anstehenden Planungen konnten beginnen.

Drei weitere Bands waren schnell gefunden:

Spülung Defekt (Infos auf Facebook)wurden im Jahr 2017 von Sandro Bierbong (Bass), Kevin Kowalski (Drums) und Moritz Defekt Gesang und Gitarre) aus einer „Sauflaune“ gegründet um den deutschen Punkruck zu retten. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten war das Ziel klar: Der Sound des Skatepunks der 90er muss zurück und zwar auf deutsch. Die Texte handeln unter anderem von Alkohol, schlechten Schauspielern oder Problemen mit Adipositas und sind mit schnellen Drums, lauter Gitarre und wummernden Bass hinterlegt. Spaß mit dem Trio ist garantiert und auch für Fans anderer Genres wird etwas geboten. Frei Statt Sicher (www.freistattsicher.bandcamp.com)wurde im Mai 2019 von Simeon (Gitarre und Stimme), Cordis von Astra (Gitarre), Jonas (Drums) und Ratte (Bass) gegründet um Musik zu machen. Seid 2021 hat Kai die rhythmische Gitarre von Cordis übernommen. Diese 4 Chaoten bilden die Punkrock-Kombo „Frei statt Sicher“. Sie positionieren sich mit ihrem provokanten Auftreten ganz klar gegen Hass, Intoleranz und Faschismus. Musikalisch bieten die Jungs viel Abwechslung, sind hart und direkt. Genau so ist Punkrock und dieses leben sie mit ihrer Musik. 2020 brachten sie ein Album mit 11 Songs in Eigenproduktionen heraus. Das Album hört auf den Namen „Sturmhaube auf“ und ist auf Kassette und CD erschienen. Zum streamen gibt es das auf sämtlichen Streamingdiensten (Spotify, Apple Music etc.) zu hören. Ein kostenloser Download ist auf Bandcamp möglich. SystemfehlA (Infos auf Facebook und Twitter)aus Hannover sind inzwischen seit 20 Jahren unterwegs, um eine Mischung aus Deutschpunk, Hardcore, Rock n Roll und einer Prise 80er unter die Leute zu bringen. Das ihnen das in der Vergangenheit gut gelungen ist, zeigt eine Liste der Konzerte die sie bereits gespielt haben. Neben einer Vielzahl an Shows in Deutschland, stand die Band auch mehrmals in Österreich, der Schweiz und in Spanien auf der Bühne.Auch ein Blick auf die Namen der Bands, mit denen sich SystemfehlA bisher die Bühnen geteilt hat zeigt deutlich, in welchem Rahmen sich die Band zu Hause fühlt. Hier finden sich unter anderem: Dritte Wahl, Terrorgruppe, Fahnenflucht, Molotow Soda, Kapitulation Bonn oder auch The Exploited und Sick of It All wieder. Nach der erzwungenen Kultur-Pause durch die Corona-Pandemie freuen sich die Jungs wahnsinnig darauf, dass die Kultur nun langsam aber sicher einen Neustart hinlegen kann. Heiter Bis Wolkig (www.heiterbiswolkig.org) sind ein Arschtritt für die Ohren, ein Angriff auf den guten Geschmack, ein Augenschmaus für die Nischen-Eliten der Subkultur! Als Deutschlands Public Pop Enemy Nummer 1 - engagiert, satirisch und antipatriotisch – präsentieren die beiden abgedrehten Kölner Kabarett-Punks alte und aktuelle Songs, neue Kabarett-Versatzstücke und Teile ihrer Punkrock-OperA MANIFEST. Bereits vor über zwanzig Jahren haben sie die Subkultur nachhaltig durcheinandergewirbelt. Mit einem ganz eigenen Mix im Sinne der Spaßguerilla und dem Motto „Lacht kaputt was Euch kaputtmacht“, wurden Songs wie „Hey Rote Zora“ und „10 kleine Nazischweine“ mit Slime zu Szenehits. Ein ganz besonderer Dank geht an den REWE „Rudath“ in Rhüden, der das Getränkecatering für die Musikbands übernahm. Hiermit konnten die Kosten nochmal besser im Rahmen gehalten werden, denn die Veranstalter hatten sich etwas Tolles für das Freibad Rhüden ausgedacht. Nach Deckung aller Kosten wird der Gewinn der Veranstaltung komplett dem Freibad Rhüden gespendet! Der Freibad Beauftragte Robert Michel war begeistert und bedankte sich im Namen des ganzen Freibad Teams, das an diesem Abend auch fast vollständig die Musik und Stimmung genoss. Kurz nach 18:00 Uhr enterten die Bad Gandersheimer Jungs von „Spülung Defekt“ die Bühne. Schnell hatten sie ihr Publikum vor der Bühne und konnten mit ihnen gemeinsam abfeiern. Danach kam die Band um Veranstalter Dennis Reincke „Frei statt Sicher“ an die Reihe. Er war auf der Bühne, wie auch im Publikum, mit seinem Bass unterwegs. Mit der markanten Stimme des Sängers und den eindeutigen Texten setzte die Band den Abend ihren Stempel auf. Danach ging es mit der Band „SystemfehlA“ weiter. Schnell hatten sie ihr Publikum in der Hand und die Fans sangen und tanzten im Regen mit. Nichts konnte sie stoppen. Der Spaß und die Musik standen im Vordergrund. Endlich um 22.30 Uhr betraten die Headliner „Heiter bis Wolkig“ die Bretter. Man merkte von Anfang an die routinierte Erfahrung des Duos. Klare Ansagen, sozialkritische Texte, die sich durch sämtliche Themen zogen und wechselnde „Bühnenoutfits“ und Accessesoires rundeten das Programm der Punker-Kabarettisten ab. Ursprünglich war die Veranstaltung als sitzendes Konzert geplant. Dafür hielten die Veranstalter Picknick Decken für das Publikum bereit. Jede Gruppe hatte seine Parzelle, damit der nötige Abstand eingehalten werden konnte. Leider machte der Regen die Planung komplett zunichte. Natürlich wurden auch vor Eintritt die Daten der Personen erhoben um eine Nachverfolgung zu gewährleisten. Im Vorverkauf wurden allein schon71 Karten verkauft. Ein weiterer Dank geht auch an das Freibad Rhüden, dass das Gelände kostenfrei zur Verfügung stellte und natürlich auch an die zahlreichen Helfer/innen, die sich schnell im Freundeskreis fanden. Alle machten diese Veranstaltung zu einen perfekten Abend. Alles war bestens durchorganisiert und der Abend hätte, abgesehen vom Wetter, nicht besser laufen können.

14.07.2021 19:35 · Charline Müller-Herr

Vom 25.06. bis 15.07. nimmt die Stadt Seesen an dem Stadtradeln teil. Es können alle mitmachen, „die in der teilnehmenden Kommune wohnen, arbeiten oder in einem Verein tätig sind“. Also ALLE TSVler, auch die, die mittlerweile ein paar km weiter weg wohnen! Registriert Euch unter https://www.stadtradeln.de/seesen und wählt „TSV Rhüden“ bei der Gruppenauswahl aus! Die km könnt ihr entweder direkt mit der „Stadtradeln“-App tracken (Android und iOS), oder mit einer anderen App wie Adidas Running tracken und händisch nachtragen. Jeder Meter hilft! Macht alle mit!

20.06.2021 13:46 · Charline Müller-Herr

Seit neuestem können die Besucher ihre E-Bikes an der hauseigenen Ladestation aufladen, während sie auf dem Freibadgelände verweilen. Es können bis zu 4 E-Bikes gleichzeitig geladen werden und das völlig kostenfrei! Das Freibad Rhüden geht mit der Zeit und möchte seinen Besuchern den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Möglich wurde dies nur durch die Förderung durch die Braunschweigische Sparkassenstiftung. Das Freibad konnte sich über 1.000 € aus der Lotterie „Sparen + Gewinnen“ freuen. Der Scheck wurde am 27.05.21 von dem Freibadbeauftragten Robert Michel aus den Händen von Herrn Oliver A. Fuchs, Mitglied des Regionalbeirats der Braunschweigischen Sparkassenstiftung, und Manfred Pawlik, Leiter der Filialen Langelsheim und Rhüden, entgegen genommen. Anschließend gab es eine kleine Führung durch das Freibad. Herr Fuchs und Herr Pawlik zeigten sich sehr interessiert an den technischen Ausstattungen im Eingangsbereich. Einvernehmliche Begeisterung weckte der Signalton am Einbuchungsterminal und sorgte für weiteren heiteren Gesprächsstoff.

03.06.2021 18:59 · Charline Müller-Herr